Teilnahmeaufruf: Neues Transatlantisches Austauschprogramm

Redaktion │ 07. Oktober 2016



Die Atlantische Initiative richtet ein neues deutsch-amerikanische Austauschprogramm aus: Atlantic Expedition – Neuausrichtung der transatlantischen Grundlagen.

Junge Führungskräfte (20 bis 35 Jahre) aus der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft von beiden Seiten des Atlantiks kommen für eine knappe Woche jeweils in die USA (Chicago und Houston) und nach Deutschland (Hamburg, Dresden, Berlin). Sie erarbeiten gemeinsam ein transatlantisches Aktionsprogramm, das politischen Entscheidungsträgern vorgestellt wird. Zudem bietet das Programm Zeit für persönliche Begegnungen, Besichtigungen und Treffen mit wichtigen gesellschaftlichen Akteuren. Die Kosten für Reise, Unterkunft und Verpflegung werden übernommen.

563_127p

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Teilnahmeaufruf: Neues Transatlantisches Austauschprogramm






Außenpolitik für alle!

Die Atlantische Initiative will einen Beitrag zur Stärkung der außenpolitischen Kultur in Deutschland leisten. Mitgestaltung außenpolitischer Prozesse muss für alle möglich sein. Dafür ist es wichtig, alle Teilbereiche der Gesellschaft besser zu vernetzen. Besonders liegt uns die Förderung von Partizipationsmöglichkeiten für die junge Generation am Herzen. Um unser Motto mit Leben zu füllen, haben wir eine Reihe von Projekten entwickelt. Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung.

Archiv