Projektmitarbeiter/in gesucht

Redaktion │ 07. August 2015



Für unser neues siebenmonatiges Projekt „Deutschland und der Ukraine-Konflikt – Lernen im Dialog: Gemeinsam analysieren, debattieren, anwenden“ suchen wir zum 1. September oder 1. Oktober eine/n Projektmitarbeiter/in.  Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD EG 13, Stufe 1 (Stand März 2015), als 70% Stelle, also 28 Std/Woche.  Nähere Informationen

Die Atlantische Initiative e.V. bietet auch Praktika für die Projekte deutschlands-agenda.de und atlantic-community.org an.  Wir suchen Studierende mit Interesse an der deutschen Außenpolitik und transatlantischen Themen allgemein, aber insbesondere an journalistischer Arbeit zu TTIP, Forschung zur OSZE und/oder öffentlicher Debatte zur Ukraine.

Kommentare deaktiviert für Projektmitarbeiter/in gesucht






Außenpolitik für alle!

Die Atlantische Initiative will einen Beitrag zur Stärkung der außenpolitischen Kultur in Deutschland leisten. Mitgestaltung außenpolitischer Prozesse muss für alle möglich sein. Dafür ist es wichtig, alle Teilbereiche der Gesellschaft besser zu vernetzen. Besonders liegt uns die Förderung von Partizipationsmöglichkeiten für die junge Generation am Herzen. Um unser Motto mit Leben zu füllen, haben wir eine Reihe von Projekten entwickelt. Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung.

Archiv